Unsere Ziele

Seit der Gründung des Wohnungseigentumsgesetzes (WEG) vom 15.5.1951 haben sich auf diesem Gebiet viele, umfangreiche Ergänzungen zu den gesetzlichen Vorschriften, insbesondere durch die Rechtsprechung ergeben. Die gesetzlichen Regelungen, die zwischenzeitlich teilweise ergänzt worden sind, bilden für den Verwalter die Grundlage für die Verwaltung Ihres Wohnungs- und Mieteigentums.

Wir sehen in dieser Tätigkeit eine große Verantwortung gegenüber unseren Kunden!

  1. Deshalb führen wir diesen Berufszweig ausschließlich und ohne weitere Nebentätigkeiten des Immobilienmarktes durch (keine Versicherungen, Immobilien etc.).
  2. Die mit unserer Tätigkeit verbundenen Aufgaben bedürfen ständiger Aus- u. Weiterbildung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unseres Dienstleistungsunternehmens.
  3. Unsere speziellen Kenntnisse und Erfahrungen aus unserer langjährigen Tätigkeit – auch im Bereich Technik und Gebäudeinstandhaltung – sind hier von Vorteil.
  4. Durch Tätigkeiten im Bereich der Aus- und Weiterbildung, sowie als Prüfer und Dozenten im Bereich der Weiterbildung für Fachverwalter von Wohnungseigentum, Miet- u. Gewerbeeinheiten ist eine ständige Fortbildung gewährleistet.
  5. Unser Wissen wird ständig den gesetzlichen Veränderungen und Vorschriften angepasst.
    Das Vertrauen unserer Auftraggeber ist die wichtigste Basis für eine gute, funktionierende Zusammenarbeit.
  6. Durch das Zusammenspiel dieser Maßnahmen erreichen wir ein hohes Maß an Kompetenz für die von uns betreuten Wohnanlagen, wodurch eine ordnungsgemäße, fachgerechte Betreuung Ihres Eigentums gewährleistet wird.